St. Peter Kitas in Waltrop

Kita St. Barbara

Die Kita St. Barbara befindet sich im Osten der Stadt Waltrop im statistischen Stadtbezirk „Neue Kolonie/Moselbachtal“.

Die Einrichtung liegt sehr ruhig am Ende einer Sackgasse. Zwei Seiten des Außengeländes grenzen an ein kleines Wäldchen, bzw. einen Grünstreifen, jeweils mit einem kleinen Pfad, der fußläufig aus der Sackgasse führt. Ein im August 2018 neu entstandener Spielplatz liegt in direkter Nähe zur Kita.

Innerhalb des Wäldchens befindet sich das neue Quartiershaus, in dem zwei Mitarbeiter seit 2018 Projekte und Aktivitäten gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Quartiers „Adamstraße – Alter Graben“ neu entwickeln. Ziel ist es, dass sich die Nachbarschaft kennenlernt, eine Informations- und Kommunikationsplattform geschaffen wird, aber auch Spiel- und Begegnungsangebote ins Leben gerufen werden. Durch die direkte Nachbarschaft zur Kita besteht hier eine enge Zusammenarbeit.

Der Stadtbezirk „Neue Kolonie/Moselbachtal“ ist ein Wohnquartier mit Geschichte. Seit den 20er Jahren zogen Menschen unterschiedlicher Herkunft in das Wohngebiet. Häufig kamen sie, um Arbeit auf der Zeche zu finden. Heute präsentiert sich das Wohngebiet als Wohnquartier für Familien aus unterschiedlichen Herkunftsländern und entwickelt sich durch Neubauten und Zuzüge rasant weiter. Es besteht aus einer Mischung von Einfamilien-, Reihen- und Mehrfamilienhäusern, vorwiegend in Altbausubstanz und zeichnet sich durch viel Grün aus. Hier gibt es nicht nur viele Bäume entlang der Straßen, sondern auch den großflächigen Moselbachpark, der mit Bäumen, Wegen, Bänken, großen Wiesen, einem Teich und zwei Spielplätzen zum Verweilen einlädt.

Durch die günstige Lage der Kita können weitere Ressourcen im näheren Umfeld genutzt werden:

  • In direkter Nachbarschaft zur Kita befindet sich ein Naturspielplatz, der fußläufig in fünf Minuten erreichbar ist.
  • Der Moselbachpark ist fußläufig innerhalb eines kleinen Spaziergangs zu erreichen und bietet weitläufige Rasenflächen und zwei Spielplätze.
  • Der Zechenwald ist ebenfalls fußläufig zu erreichen und bietet die Möglichkeit Waldtage durchzuführen.
  • Aktionen und Kurse für Eltern und Kinder können auch im Quartiershaus in direkter Nachbarschaft der Kita stattfinden.
  • Insgesamt bietet die Lage der Kita in einer ruhigen Wohnsiedlung viele Möglichkeiten für Spaziergänge, Verkehrserziehung und Umwelterfahrungen.

News & Aktuelles

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.