Kita St. Barbara

Kurzkonzept

„Lass mir Zeit!“ und „Hilf mit es Selbst zu tun!“

Unser Leitbild

Um die Entwicklung der Kinder zu fördern, schaffen wir eine Umgebung, die von Geborgenheit und freundlichem Umgang miteinander geprägt ist. Dies sind die Voraussetzungen, die Kinder brauchen, um ihre Umwelt selbstbestimmt und kreativ erforschen zu können.

Die Basis unseres Konzeptes ist eine kindorientierte Pädagogik, die sich an den entwicklungs- und altersspezifischen Bedürfnissen der Kinder sowie ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten orientiert. Wir lassen den Kindern Raum für das eigene Spiel und damit Raum sich aktiv mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen. Eine lernanregende Umgebung mit vielfältigen Materialien, die für Kinder nachvollziehbar geordnet und erreichbar sind, unterstützt die Kinder beim selbstbestimmten Lernen.

Die Erzieherinnen des Teams begleiten den Entwicklungsprozess jeden einzelnen Kindes, fördern Interessen und regen neue Prozesse an. Sie unterstützen und helfen da, wo Hilfe benötigt wird und lassen den Kindern den Freiraum da, wo es Dinge alleine schaffen kann und will. „Lass mir Zeit“ und „Hilf mir, es selbst zu tun“ sind hier die Leitsätze unserer Arbeit.

Vieles von dem, was die Kinder tagtäglich in der Kita lernen, tragen sie nicht in der Hand mit nach Hause. Trotzdem haben sie eine Menge erfahren und gelernt: Qualitäten, die stark machen für das Leben.